hair & make-up company

Die Kosmetik- und Friseurschule in Hamburg

News mit den Schlagwörtern ‘WorldSkills’

hmc feiert Erfolg bei den World Skills Games in Shanghai

Intensive regelmäßige Trainings zahlen sich aus!

Johanna Volz ist die amtierende Deutsche Kosmetikmeisterin. Jetzt startete sie bei den World Skills China 2017 in Shanghai. Auf Platz 2 holte sie die Silbermedaille für Deutschland.

Das hmc Team und Trainerin Brigitte Ratzke freuen sich über diesen Erfolg. Herzlichen Glückwunsch Johanna!

Wir trainieren weiter, denn im Oktober startet Johanna Volz für Deutschland bei den WorldSkills in Abu Dhabi.

Worldskills 2017 1

Worldskills 2017 2

Worldskills 2017 3

Erfolgreiches Abschneiden bei den World Skills in Sao Paulo

Arbeitsreiche Tage als Expertin für Beauty Therapy in Sao Paulo sind vorbei. Die deutschen Teilnehmer haben bei den Worldskills gut abgeschnitten.

Mit zwei Weltmeistertiteln, 17 Exzellenz-Auszeichnungen und weiteren Medaillen kehrt das Team Germany von den WM der Berufe, den WorldSkills in Sao Paulo/Brasilien zurück.

Fast zwei Drittel der deutschen Teilnehmer haben damit eine Ehrung im Gepäck – eine achtbare Bilanz angesichts der harten internationalen Konkurrenz und hoher Leistungsdichte in den Starterfeldern.

Lob und Anerkennung für das deutsche Team.
Danke an die Organisatoren und die gute Betreuung

Brigitte Ratzke

Worldskills2015 deutschesteam

hmc beim Empfang im Bundeskanzleramt

Nach den WorldSkills 2013 in Leipzig, wurde die deutsche Delegation, u.a. auch Brigitte Ratzke von der hair & make-up company, nach Berlin eingeladen, zu einem offiziellen Empfang im Bundeskanzleramt.


In Leipzig bedankte sich mit Geschenkübergabe Sven Morlok, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellvertretenden Ministerpräsident des Freistaates Sachsen

WorldSkills 2013 in Leipzig

Die WorldSkills Leipzig 2013 auf dem Neuen Leipziger Messegelände

Unter dem Motto “Go for Gold” motivierte sich das deutsche Nationalteam für die WorldSkills 2013.

Bereits am 27.06.2013 reisten alle Experten und Übersetzer in Leipzig an, um alle Vorbereitungen für Wettbewerbe zu treffen. Die Teilnehmer kamen am 29.06.2013 um sich vor Ort auf die Wettbewerbe einzustellen.

Die Weltmeisterschaften der Berufe wurden am 02.07.2013 offiziell in Leipzig eröffnet. Die Wettbewerbsaufgaben für die einzelnen Teilnehmer waren sehr umfangreich. Sie wurden an 4 Tagen, 03. -06.07.2013, durchgeführt. Es war eine arbeitsreiche und spannende Zeit in der jeder Teilnehmer viele Erfahrungen sammeln konnte.

Die Siegerehrung während der “Closing Ceremony” am 07.07.2013 war ein weiterer Höhepunkt der WorldSkills und endlich wurden die Wettbewerbsergebnisse veröffentlicht.

Für die deutsche Delegation folgte eine Einladung ins Bundeskanzleramt und ein offizieller Empfang mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel am 11.07.2013.

Ich war als Expertin für die Beauty Therapy (Kosmetik) dabei. Es waren sehr anstrengende Arbeitstage, mindestens 9 bis 12 Stunden pro Tag. Ich hatte aber auch viel Spaß und habe sehr viel gelernt.

Meine Empfehlung für alle Auszubildenden: Sei neugierig und habe Spaß daran, immer dazuzulernen – gib dein Bestes und gebe nicht auf, dann kommen gute Noten und dein Erfolg. “Go for Gold” kann jeder, wenn er es will!

Brigitte Ratzke

Teilnehmerinnen und Jury